Gartenpflege Schuljahr 2015 / 2016

Schulgartenpflegewoche

Vom 5. bis zum 9. Oktober war in diesem Schuljahr unsere erste Schulgartenpflegewoche angesetzt. Wie freuten sich Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen als auch immer wieder Mütter und Väter erschienen, die uns engagiert und kompetent unterstützten. Doch ein großes Kompliment soll an dieser Stelle auch an die vielen Schülerinnen und Schüler gehen, die so eifrig Unkraut jäteten, Wege kehrten, Abfall aufklaubten und aufräumten. Nun kann der Winter kommen…

Ein herzliches Dankeschön an Familie Müller, die unseren wunderschönen Naturschulgarten das gesamte Jahr über betreut und an den Förderverein, der uns bei der Anschaffung neuer Gartengeräte finanziell unterstützte.

Schulgartenpflegewoche vom 18. April bis zum 22. April

Die Sonne strahlte und stimmte alle Klassen auf den Frühling ein. Bei milden Temperaturen und damit auch bester Laune brachten Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, das Hausmeisterehepaar Müller und viele helfende Eltern unseren Schulgarten auf Vordermann. Beete wurden von Unkraut befreit, Büsche zurückgeschnitten, spitze Steine auf Fallschutzbereichen entfernt, Kies aufgefüllt und vieles mehr.

Besonders stolz äußerten sich die Kinder über ihre wunderschön angelegten Klassenbeete, die unter Anleitung von Lehrkräften und Eltern in diesem Jahr besonders liebevoll bepflanzt wurden.

Ein herzliches Dankeschön geht daher an dieser Stelle besonders an alle Eltern und Großeltern, die uns wieder so tatkräftig und unermüdlich zur Seite standen.